Angebote zu "Türkei" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Zeitschrift für Balkanologie 55 (2019) 1
48,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Südosteuropa, insbesondere aber der engere Balkan, ist trotz der heute nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der Informationsgewinnung und des Reisens eine Region, zu der in Westeuropa nur Fachkreise spezielle Kenntnisse und Qualifikationen besitzen - der breiten Öffentlichkeit ist sie jedoch noch immer wenig oder nur oberflächlich vertraut. Dies gilt natürlich auch umgekehrt sowie in Bezug auf die gegenseitige Wahrnehmung der Bevölkerungen Südosteuropas. Den gegenwärtigen Entwicklungen und Ereignissen in dieser Region liegen indes längerfristige Entwicklungen zugrunde, die es in ihrer Komplexität zu kennen gilt, um ihre Genese zu verstehen. In diesem Sinne versteht sich die Zeitschrift für Balkanologie. In der ZfB werden Forschungsergebnisse und Analysen zur Region Südosteuropa in ihrer maximalen Ausdehnung (von der Türkei über den Balkanraum bis nach Ungarn) veröffentlicht. Die interdisziplinäre und vergleichende Zeitschrift bietet ein Forum des wissenschaftlichen Diskurses; sie widmet sich den Themenbereichen Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaft, Ethnologie, Volkskunde und Folklore.Aus dem Inhalt (insgesamt 11 Beiträge):Norbert Boretzky, Vokalquantitäten im albanischen Dialekt der Drenica (Kosovo). Kürzen, Längen, KürzungenKarsten Bracke, Die Mittelalter- und Neuzeitarchäologie Bosnien-Herzegowinas seit 1990 im Spiegel ihrer politischen Dimension und gesellschaftlichen IdentitätsfragenMurat Çaglayan, Brudermord im Osmanischen ReichUwe Hinrichs, Wie "europäisch" ist das Serbokroatische? In memoriam Norbert Reiter 1928-2009Marenglen Kasmi, Die Sitze der deutschen diplomatischen Vertretungen in Tirana 1923-1944Hristo Saldziev, Medieval Bulgarian Toponyms of Romanic (Non-Protoromanian) Origin

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Albanien Reiseführer Michael Müller Verlag
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer AlbanienDer Albanien-Reiseführer von Ralph-Raymond Braun glänzt mit 492 prall gefüllten Seiten, 254 Farbfotos und 30 Karten plus herausnehmbarer Faltkarte im Maßstab 1:500.000. Mit mehr als 180 beschriebenen Orten, 16 Wanderungen, davon zwei in Nord-Mazedonien, samt GPS-Tracks zum kostenlosen Download und der registrierungsfreien gratis mmtravel-Tracks-App ist er der ideale Begleiter für Ihren Albanien-Urlaub. Vor Ort akribisch für Sie recherchiert und ausprobiert: Profitieren Sie in Ihrer schönsten Zeit des Jahres von den hilfreichen Tipps und Hinweisen des Albanien-Reiseführers. Geheimtipps des Autors sind hervorgehoben, ebenso wie ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe.Albanien im Überblick: Erkunden Sie mit dem Albanien-Reiseführer die ganze Pracht des Landes: Tirana, die Haupstadt Albaniens und die Landesmitte mit Durrës, Krujë und Lezha. Nordalbanien um Shkodra. Die Albanischen Alpen mit dem von Felswänden gesäumten Koman-See, dem GroßenBergland, Dukagjin, Gjakova-Bergland/Tropoja. Die Regionen Puka, Dibra, Mat, Mirdita südlich des Drin. Plus: ein Abstecher in den Kosovo. Südalbanien lockt mit der Myzeqe, Berat, Vlora, dem Shushica-Tal, dem Llogora-Pass. Albaniens Strände an der albanischen Riviera und der Küste am Ionischen Meer, Saranda, Drino-Tal, Gjirokastra, den Regionen Dropull und Lunxhera sowie dem Vjosa-Tal. Das nur wenig bereiste Ostalbanien ist für Abenteurer sowie Natur- und Vogelfreunde wie gemacht: Korça, Voskopoja, Nationalpark Prespa mit den Prespaseen, der Ohridsee und Elbasan.Albanien aktiv: Auf Schusters Rappen Albanien erkunden? 39 Seiten mit 16 Wanderungen, zwei in Nord-Mazedonien, samt kostenlos herunterladbarer GPS-Tracks führen durch bezaubernde Landschaften mit eindrücklicher Natur. Albanien bietet eine ganz besondere Kulisse für Fahrradfahrer, Skifahrer und Schneetourengeher, Kanuten, Reiter und Kletterer, gleich ob alpin oder Boulderer - unser Reiseführer zeigt die besten Spots. Wer gerne Urlaub am Meer verbringt: Albaniens Strände sind alle aufgeführt, dank ergänzender hilfreicher Hinweise finden Sie garantiert Ihren Traumstrand.Kultur und Geschichte: Albanien bietet die ganze Bandbreite europäischer Geschichte. Ob antike griechische Statuen, Gassen und Basare osmanischer Städte, christlich-orthodoxe güldene Ikonen oder Mahnmale der brutalen Diktatur: Geschichtsinteressierte finden in Albanien reichlich Anschauungsmaterial. Unser Albanien-Reiseführer verrät, wo Sie antike Spuren ebenso finden wie UNESCO-Welterbestätten oder die sogenannten "Lost Places" der jüngeren Geschichte.Essen und Trinken: Die albanische Küche ähnelt der anderer Balkanländer, zudem gibt es türkische und italienische Einflüsse, leicht erkennbar an den Bezeichnungen der Speisen wie "makarona" für Nudeln. Geheimtipps zur albanischen Kulinarik lassen Sie nicht hungrig bleiben.Übernachten in Albanien: Große Resorts, wie aus Spanien oder der Türkei bekannt, sind - Gott sei Dank -selten. Bunte Paläste in Badeorten halten nicht immer, was die Eingangshalle mit Marmor, Glas und Glanzmetall verspricht. Wo und wie man gute Privatunterkünfte findet, sowie hilfreiche Tipps für Camper und Wohnmobilurlauber, bietet unser Albanien-Reiseführer.Kostenlos und registrierungsfrei stehen 16 GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub in Albanien bereit.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Albanien Reiseführer Michael Müller Verlag
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer AlbanienDer Albanien-Reiseführer von Ralph-Raymond Braun glänzt mit 492 prall gefüllten Seiten, 254 Farbfotos und 30 Karten plus herausnehmbarer Faltkarte im Maßstab 1:500.000. Mit mehr als 180 beschriebenen Orten, 16 Wanderungen, davon zwei in Nord-Mazedonien, samt GPS-Tracks zum kostenlosen Download und der registrierungsfreien gratis mmtravel-Tracks-App ist er der ideale Begleiter für Ihren Albanien-Urlaub. Vor Ort akribisch für Sie recherchiert und ausprobiert: Profitieren Sie in Ihrer schönsten Zeit des Jahres von den hilfreichen Tipps und Hinweisen des Albanien-Reiseführers. Geheimtipps des Autors sind hervorgehoben, ebenso wie ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe.Albanien im Überblick: Erkunden Sie mit dem Albanien-Reiseführer die ganze Pracht des Landes: Tirana, die Haupstadt Albaniens und die Landesmitte mit Durrës, Krujë und Lezha. Nordalbanien um Shkodra. Die Albanischen Alpen mit dem von Felswänden gesäumten Koman-See, dem GroßenBergland, Dukagjin, Gjakova-Bergland/Tropoja. Die Regionen Puka, Dibra, Mat, Mirdita südlich des Drin. Plus: ein Abstecher in den Kosovo. Südalbanien lockt mit der Myzeqe, Berat, Vlora, dem Shushica-Tal, dem Llogora-Pass. Albaniens Strände an der albanischen Riviera und der Küste am Ionischen Meer, Saranda, Drino-Tal, Gjirokastra, den Regionen Dropull und Lunxhera sowie dem Vjosa-Tal. Das nur wenig bereiste Ostalbanien ist für Abenteurer sowie Natur- und Vogelfreunde wie gemacht: Korça, Voskopoja, Nationalpark Prespa mit den Prespaseen, der Ohridsee und Elbasan.Albanien aktiv: Auf Schusters Rappen Albanien erkunden? 39 Seiten mit 16 Wanderungen, zwei in Nord-Mazedonien, samt kostenlos herunterladbarer GPS-Tracks führen durch bezaubernde Landschaften mit eindrücklicher Natur. Albanien bietet eine ganz besondere Kulisse für Fahrradfahrer, Skifahrer und Schneetourengeher, Kanuten, Reiter und Kletterer, gleich ob alpin oder Boulderer - unser Reiseführer zeigt die besten Spots. Wer gerne Urlaub am Meer verbringt: Albaniens Strände sind alle aufgeführt, dank ergänzender hilfreicher Hinweise finden Sie garantiert Ihren Traumstrand.Kultur und Geschichte: Albanien bietet die ganze Bandbreite europäischer Geschichte. Ob antike griechische Statuen, Gassen und Basare osmanischer Städte, christlich-orthodoxe güldene Ikonen oder Mahnmale der brutalen Diktatur: Geschichtsinteressierte finden in Albanien reichlich Anschauungsmaterial. Unser Albanien-Reiseführer verrät, wo Sie antike Spuren ebenso finden wie UNESCO-Welterbestätten oder die sogenannten "Lost Places" der jüngeren Geschichte.Essen und Trinken: Die albanische Küche ähnelt der anderer Balkanländer, zudem gibt es türkische und italienische Einflüsse, leicht erkennbar an den Bezeichnungen der Speisen wie "makarona" für Nudeln. Geheimtipps zur albanischen Kulinarik lassen Sie nicht hungrig bleiben.Übernachten in Albanien: Große Resorts, wie aus Spanien oder der Türkei bekannt, sind - Gott sei Dank -selten. Bunte Paläste in Badeorten halten nicht immer, was die Eingangshalle mit Marmor, Glas und Glanzmetall verspricht. Wo und wie man gute Privatunterkünfte findet, sowie hilfreiche Tipps für Camper und Wohnmobilurlauber, bietet unser Albanien-Reiseführer.Kostenlos und registrierungsfrei stehen 16 GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub in Albanien bereit.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Istanbuler Mitteilungen
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beiträge der Istanbuler Mitteilungen widmen sich Einzelaspekten der Forschungstätigkeit des Deutschen Archäologischen Instituts in der Türkei. Die Aufsätze befassen sich eingehend mit der Geschichte des Gastlandes bis in die osmanische Zeit und schließen archäologische Ausgrabungsberichte ein. Inhalt des 62. Bandes: Jürgen Borchardt, Erika Bleibtreu: Ein elamischer Page in der Entourage des persischen Großkönigs im Westfries des Heroons von Zemuri/Limyra − Thomas Corsten, Oliver Hülden: Zwischen den Kulturen. Feldforschungen in der Kibyratis. Bericht zu den Kampagnen 2008–2011, mit Beiträgen von Jörg Gebauer und Kathrin B. Zimmer – Serra Durugönül, Ahmet Mörel: Nachweis des Judentums im Rauhen Kilikien und seine Beziehungen zum Heidentum – Şehrazat Karagöz, Denis Mohr: Neue Fragmente sepulkraler Reliefplastik im Archäologischen Museum Istanbul – Manolis Manoledakis: Hekate mit Apollon und Artemis auf einer Gemme aus der südlichen Schwarzmeer-Region – Philipp Niewöhner, Urs Peschlow: Neues zu den Tetrarchenfiguren in Venedig und ihrer Aufstellung in Konstantinopel – Richard Posamentir, Holger Wienholz: Gebäude mit 'litterae aureae' in den kleinasiatischen Provinzen, die Basilika von Berytus und der Jupitertempel von Baalbek – Volker Michael Strocka: Bauphasen des kaiserzeitlichen Asklepieions von Pergamon, mit einem Beitrag von Michael Wörrle – Kurzmitteilungen: Jesko Fildhuth: 500 Reiter und 300 Mönche. Zwei Schriftquellen zu Priene und Umland aus mittelbyzantinischer Zeit – Oliver Hülden: Ein archaisches Felsgrab mit Löwenrelief nahe Alanköy (Provinz Burdur) – Ute Kelp: Corrigendum zu "Der Tumulus auf dem İlyastepe und die pergamenischen Grabhügel", IstMitt 61, 2011, 117−203

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Albanien Reiseführer Michael Müller Verlag, m. ...
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer AlbanienDer Albanien-Reiseführer von Ralph-Raymond Braun glänzt mit 492 prall gefüllten Seiten, 254 Farbfotos und 30 Karten plus herausnehmbarer Faltkarte im Maßstab 1:500.000. Mit mehr als 180 beschriebenen Orten, 16 Wanderungen, davon zwei in Nord-Mazedonien, samt GPS-Tracks zum kostenlosen Download und der registrierungsfreien gratis mmtravel-Tracks-App ist er der ideale Begleiter für Ihren Albanien-Urlaub. Vor Ort akribisch für Sie recherchiert und ausprobiert: Profitieren Sie in Ihrer schönsten Zeit des Jahres von den hilfreichen Tipps und Hinweisen des Albanien-Reiseführers. Geheimtipps des Autors sind hervorgehoben, ebenso wie ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe.Albanien im Überblick: Erkunden Sie mit dem Albanien-Reiseführer die ganze Pracht des Landes: Tirana, die Haupstadt Albaniens und die Landesmitte mit Durrës, Krujë und Lezha. Nordalbanien um Shkodra. Die Albanischen Alpen mit dem von Felswänden gesäumten Koman-See, dem Großen Bergland, Dukagjin, Gjakova-Bergland/Tropoja. Die Regionen Puka, Dibra, Mat, Mirdita südlich des Drin. Plus: ein Abstecher in den Kosovo. Südalbanien lockt mit der Myzeqe, Berat, Vlora, dem Shushica-Tal, dem Llogora-Pass. Albaniens Strände an der albanischen Riviera und der Küste am Ionischen Meer, Saranda, Drino-Tal, Gjirokastra, den Regionen Dropull und Lunxhera sowie dem Vjosa-Tal. Das nur wenig bereiste Ostalbanien ist für Abenteurer sowie Natur- und Vogelfreunde wie gemacht: Korça, Voskopoja, Nationalpark Prespa mit den Prespaseen, der Ohridsee und Elbasan.Albanien aktiv: Auf Schusters Rappen Albanien erkunden? 39 Seiten mit 16 Wanderungen, zwei in Nord-Mazedonien, samt kostenlos herunterladbarer GPS-Tracks führen durch bezaubernde Landschaften mit eindrücklicher Natur. Albanien bietet eine ganz besondere Kulisse für Fahrradfahrer, Skifahrer und Schneetourengeher, Kanuten, Reiter und Kletterer, gleich ob alpin oder Boulderer - unser Reiseführer zeigt die besten Spots. Wer gerne Urlaub am Meer verbringt: Albaniens Strände sind alle aufgeführt, dank ergänzender hilfreicher Hinweise finden Sie garantiert Ihren Traumstrand.Kultur und Geschichte: Albanien bietet die ganze Bandbreite europäischer Geschichte. Ob antike griechische Statuen, Gassen und Basare osmanischer Städte, christlich-orthodoxe güldene Ikonen oder Mahnmale der brutalen Diktatur: Geschichtsinteressierte finden in Albanien reichlich Anschauungsmaterial. Unser Albanien-Reiseführer verrät, wo Sie antike Spuren ebenso finden wie UNESCO-Welterbestätten oder die sogenannten "Lost Places" der jüngeren Geschichte.Essen und Trinken: Die albanische Küche ähnelt der anderer Balkanländer, zudem gibt es türkische und italienische Einflüsse, leicht erkennbar an den Bezeichnungen der Speisen wie "makarona" für Nudeln. Geheimtipps zur albanischen Kulinarik lassen Sie nicht hungrig bleiben.Übernachten in Albanien: Große Resorts, wie aus Spanien oder der Türkei bekannt, sind - Gott sei Dank -selten. Bunte Paläste in Badeorten halten nicht immer, was die Eingangshalle mit Marmor, Glas und Glanzmetall verspricht. Wo und wie man gute Privatunterkünfte findet, sowie hilfreiche Tipps für Camper und Wohnmobilurlauber, bietet unser Albanien-Reiseführer.Kostenlos und registrierungsfrei stehen 16 GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub in Albanien bereit.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot