Angebote zu "Ebook" (559 Treffer)

Wie bewegt sich der Reiter? (eBook, PDF)
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein spannender Überblick über die Biomechanik des Reiters auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Bewegungsexperte Eckart Meyners macht verständlich, was beim Reiten im Körper passiert. Die Komplexität des Reitenlernens kommt ebenso zur Sprache wie psychologische Aspekte. Seine Vorschläge für Faszienübungen am Boden und auf dem Pferd helfen, Haltung, Fitness und Beweglichkeit zu verbessern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Arschlochpferd - Allein unter Reitern (eBook, e...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tausende von Likes hat die Social Media-Seite vom Arschlochpferd, die augenzwinkernd die Online- und Offline-Gemeinschaft der Reiterinnen und Reiter beleuchtet ? dieses Buch präsentiert das Phänomen in gedruckter Form mit komplett neuen, witzigen und auch herrlich bissigen Beiträgen. Denn heutzutage ist es mit Reitstunden und Boxenmisten längst nicht mehr getan. Inzwischen scheint es so, dass die gemeinen Reiterinnen und Reiter mehr damit beschäftigt sind, sich selbst in den sozialen Netzwerken zu präsentieren und dort vor allem mit Nicht- und Fehlwissen zu glänzen und zu amüsieren. Begeben Sie sich mit diesem Buch auf eine Reise durch die Untiefen des reiterlichen Internets. Von einer Frau, die auszog, um auf ihrem Arschlochpferd vollendete Dressurreiterin, vollblütige Westernreiterin und Pferdeflüstererin in einem zu werden ? und am Ende auf die Nase fiel. Nicht nur dank Facebook. Aus dem Inhalt: Pferdekauf im Internet Das Einhorn zieht ein ? aber wo eigentlich? Klangvolle Namen, Alptraum aller Ansager Darwin ist ein Arschgesicht! Hängerfahren für Fortgeschrittene Trendfarben am Einhorn Welcher Zaum für mein Einhorn? Die ersten Schritte mit dem Einhorn Pferde machen einfach jeden Blödsinn mit Wie man möglichst viel Drama in einen ganzen Ponyhof packt Der Sattler hat viel weniger Ahnung als das Internet Das Einhorn wird angeritten Barhuf, Vollbeschlag und Glitzerhufe Immer diese Kritiker Gewinnspiele ? toll, da braucht man sich gar nichts mehr zu kaufen! Putz dir die Zähne, wir gehen zum Pferderennen Rivalen der Rennbahn Pferdeerziehung fatal Manchmal hätte es auch ein Online-Kurs getan Baby-Einhörner frei Haus Reitbeteiligung fürs Einhorn Einhornreiterin auf Abwegen Beef! Einhorn goes Dressur Turniervorbereitungen mit Einhorn Turniertussi on the road Feindbilder in der Halle Pleasure-Reiten für Doofies Schnellkurs im Westernreiten Einhorn im Mutterschaftsurlaub Einhornfohlen Deluxe Ultimatum fürs Einhorn Einhornverkauf Was aus allen Beteiligten geworden ist

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Nach Ostland wollen wir reiten ... (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie hat ein Kind, ein Jugendlicher und schließlich ein junger Mann die deutschen Schicksalsjahre ab 1933 erlebt? Der Autor Günther F. Klümper ist einer der wenigen Zeitzeugen, die die diese Zeit erlebt haben und unverblümt aus ganz persönlicher Sicht darüber berichten. Nach ´´Ein Pimpf erinnert sich´´ (1933 bis 1937) und ´´Du bist nichts, Dein Volk ist alles´´´´ (1937 bis 1941) berichtet er eindrucksvoll im letzten Band der Trilogie ´´Nach Ostland wollen wir reiten ...´´ (so der Titel einer vlämischen Volksweise) von seiner Zeit als junger Soldat in der Wehrmacht in den Jahren 1941 bis 1946. Es geht ihm weniger um die ´´große´´ Geschichte, die man bei Historikern nachlesen kann, als um die ´´kleine´´ Geschichte, um das Schicksal der unzähligen Einzelnen, von denen er einer war. ´´Wehret den Anfängen´´ sagt der Autor und so sind alle drei Bände sowohl ein Bekenntnis eigener Verblendung als auch ein Aufruf zu kritischer Wachsamkeit. Wenn sie in diesem Sinne gelesen werden, dann haben sie ihren Zweck erfüllt. Günther F. Klümper hat als Kind und Jugendlicher das Dritte Reich erlebt und es, wie viele andere seines Alters auch, kaum erwarten können, endlich in den Krieg ziehen zu dürfen. Was den jungen Soldaten dann an der Front an Grausamkeiten widerfuhr, übertraf - wir wissen es heute - das Vorstellungsvermögen einer ganzen Generation. Doch bei allem Leid, das er gesehen und erlebt hat, verlor er nie seine positive und unbeschwerte Einstellung zum Leben. In ´´Nach Ostland wollen wir reiten ...´´ geht es um Klümpers Zeit als junger Soldat in der Wehrmacht - vom Gestellungsbefehl und seinen Erwartungen bis zum schweren Kriegseinsatz an vorderster Front gegen die russische Armee. Er blickte unvorstellbarem Leid auf beiden Seiten ins Auge, berichtet von der Flucht nach Westen und schließlich vom Kriegsende und den ersten Jahren danach. Der Band schließt nahtlos an seine ersten beiden autobiografischen Titel ´´Ein Pimpf erinnert sich´´ und ´´Du bist nichts, dein Volk ist alles!´´ an, in denen er seine Kindheit und Jugend im Dritten Reich als Pimpf und Hitlerjunge beschreibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Die Hilfengebung des Reiters (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch erklärt leicht verständlich die Anwendung von Gewichts-, Schenkel- und Zügelhilfen und zeigt, wie sie beim Reiten von Übergängen und Hufschlagfiguren eingesetzt werden. Das korrekte Zusammenspiel der drei Reiterhilfen ist die Grundvoraussetzung für gutes Reiten. Dieses Buch erklärt leicht verständlich die Anwendung von Gewichts-, Schenkel- und Zügelhilfen und zeigt, wie sie beim Reiten von Übergängen und Hufschlagfiguren eingesetzt werden. Damit sind Zirkel, Schlangenlinien, Vorhandwendung und Co. kein Problem mehr. Ein unentbehrlicher Ratgeber, den man für das tägliche Training immer wieder zur Hand nimmt. - Gewichts-, Schenkel- und Zügelhilfen - Hilfengebung in der Bewegung - Übergänge reiten - Hufschlagfiguren richtig reiten

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Der Weg zum guten Reiten (eBook, PDF)
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kenne ich das Zusammenspiel der Hilfen zum klaren Abfragen einer Lektion? Was heißt ´´mit dem Kreuz treiben´´ - und geht das überhaupt? Was ist tatsächlich gemeint mit dem ´´Führen am äußeren Zügel´´ und was bedeutet es, ´´von hinten nach vorne´´ zu reiten? Silke Hembes erklärt gutes, pferdefreundliches Reiten detailliert und aus kleinen Bausteinen zusammengesetzt. Ihr Ziel ist es, dass Reiter die innere Logik der Reiterhilfen verstehen: Dann gelingt es, ein Pferd so zu führen, dass es gerne bereit ist, zu tun, was der Reiter möchte. In dieser aktualisierten Ausgabe des bewährten Ratgebers ergänzt die Autorin das Reiten von gebogenen Linien und zeigt, wie die Körperhaltung des Reiters Einfluss auf die Biegung des Pferdes nimmt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die Kunst, einen Drachen zu reiten (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten! Doch wie man seine Gedanken lenken und leiten kann, um sein Leben selbstbewusst und erfolgreich zu meistern, zeigen die 12 Strategien aus der Shaolin-Philosophie. Als Symbol der Gedankenmacht dient dabei der Drache. Er kann Freund, aber auch Feind sein, doch wenn man es schafft, ihn zu zähmen, hilft er Unmögliches möglich zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Das letzte Königreich / Der weiße Reiter (eBook...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das letzte Königreich Nordengland im Jahre 866: Mit zehn Jahren erlebt der Fürstensohn Uhtred den Einfall der Wikinger. Sein ungestümer Mut in der Schlacht beeindruckt den Anführer der Dänen so sehr, dass er Uhtred verschont und als Ziehkind aufnimmt. Mit den Jahren wird der Junge fast einer von ihnen. Nach Raub- und Eroberungszügen voller Blut und Gewalt droht auch Wessex, das letzte der fünf angelsächsischen Königreiche, an die Eroberer zu fallen. Doch da wechselt Uhtred wieder die Seiten. Der weiße Reiter Ende des 9. Jahrhunderts haben die dänischen Eroberer alle fünf englischen Königreiche unterjocht. Das gesamte Land der Angelsachsen ist in der Gewalt der Invasoren - mit Ausnahme eines kleinen Sumpfgebietes. Hier hält sich König Alfred von Wessex mit wenigen Getreuen versteckt. Uhtred, Krieger in Alfreds Diensten, kennt die Übermacht des dänischen Heeres genau. Dennoch will Alfred eine letzte, entscheidende Schlacht führen. Der fromme König setzt dabei auf Gottes Hilfe, Uhtred hingegen vertraut lieber seinem kampferprobten Schwert. Über eines aber sind sich die beiden ungleichen Verbündeten vollkommen einig: Eine Niederlage wäre der Untergang Englands.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Therapeutisches Reiten als eBook Download von
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(28,99 € / in stock)

Therapeutisches Reiten:3. erweiterte und neu gestaltete Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Besser reiten mit Feldenkrais (eBook, PDF)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Reiter stößt man immer wieder an seine Grenzen, es fehlt an Losgelassenheit, Lockerheit, Gefühl. Die Feldenkraismethode zeigt Wege, wie man seinen Körper neu wahrnehmen kann. Mit leicht nachvollziehbaren Lektionen werden Spannungen abgebaut und Fehlhaltungen effektiv vermieden. Dies hilft auch dem Pferd, den Reiter besser tragen zu können. Die erfahrene Feldenkrais-Lehrerin Anke Recktenwald beschreibt in ihrem Ratgeber zahlreiche Übungen für den ganzen Körper, die am Boden oder auf dem Pferd ausgeführt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot